moviefans.de !!! Wilbur Robinson
Wilbur Robinson
Aktuelles
Chat
DVD & Video
Links
Literatur
Soundtrack
Spiele
Trailer

moviefans
Zur Startseite
SHOPPING
Beim Kinobesuch bares Geld sparen mit CinemaxX-Kinogutschein-Paketen in verschiedenen Varianten (u.a. mit Getränken & Popcorn)Online-Download-Guthaben für PlayStation Network, Nintendo & Xbox
FILME  A-Z
Triff die Robinsons Der Kinderbuchklassiker "A day with Wilbur Robinson" von William Joyce ist die Vorlage für den neuesten CGI-Animationsstreich aus dem Hause Disney. Unter dem Motto "Wenn du glaubst, deine Familie sei schon komisch, dann warte erst einmal ab, bis du die Robinsons kennenlernst" entstand unter der Regie des Regisseurs Stephen J. Anderson (u.a. "Bärenbrüder", "Ein Königreich für ein Lama") ein knallbuntes Familien-Spektakel...

Es geht um den zwölfjährigen brillanten Jungen Lewis, der im Waisenhaus darauf hofft, endlich von einer Familie aufgenommen zu werden. In seiner Verzweiflung erfindet Lewis einen Apparat, mit dem man Gedanken scannen kann: Damit will er in die Vergangenheit eintauchen und herausfinden, warum ihn seine Mutter einst zur Adoption freigab. Eines Tages besucht Lewis ein Junge namens Wilbur Robinson, und mit ihm zusammen bricht er auf zu einer einzigartigen und aufregenden Reise in die Zukunft. Dort angekommen, lernt er dessen liebenswerte und total verrückte Familie Robinson kennen - sämtlich Erfinder der tollsten Dinge, die man sich als Kind nur vorstellen kann. Lewis fühlt sich sofort zu Hause und weiß, dass dies seine perfekte Familie ist. Doch ein Bösewicht alias Melonenmann bedroht diese harmonische Zukunft. Alles kein Problem, denn mit Hilfe seiner neuen Familie scheint plötzlich selbst das Unmögliche möglich...

Die Verfilmung von William Joyce's "Wilbur Robinson" - mit dem US-Titel "Meet the Robinsons" - startete am 29. März 2007 unter dem Titel "Triff die Robinsons" in den deutschen Kinos...



Wilbur Robinson
Aktuelles



"Triff die Robinsons" auf DVD !!!
Am 13. September 2007 erschien "Triff die Robinsons" auf DVD... Jetzt bei Amazon bestellen !!!



Frösche [16.04.2007] CS! berichtet über die US-Einspielergebnisse...
[...] Disney's Meet the Robinsons continued to bring in a lot of the family business, dropping to third with $12.1 million and bringing its total to $72 million. [...]

[04.04.2007] Bei AICN-D gibt es eine positive Kritik...

[03.04.2007] CS! titelt "Robinsons Sets New Digital 3-D Record"...
Moviegoers across the country showed their enthusiastic support for the future of digital 3-D exhibition over the weekend (3/31-4/2) as Walt Disney Pictures' new animated adventure, Meet The Robinsons, grossed a sensational $7.1 million on just 581 3-D screens to become the largest digital 3-D opening in history, it was announced today by Chuck Viane, president of Disney's Buena Vista Pictures Domestic Distribution. Engagements of the film in Disney Digital 3-D(TM) represented 28% of the film's overall three-day gross of $25.1 million on just 13% of the screens. Adding to the achievement, the film's 3-D engagements grossed 2.6 times more than traditional or non 3-D engagements. This is even more impressive considering that the size of the average 3-D theatre is 243 seats. Meet The Robinsons represented the widest opening ever for a digital 3-D release, and played in six times the number of theaters as Disney's Chicken Little in 2005. It is anticipated that there will be 1200 screens available to play digital 3-D by the end of this year. [...]

[02.04.2007] Spiegel.de berichtet über die deutschen Kinocharts...

[02.04.2007] CS! berichtet über die US-Einspielergebnisse...
[...] Walt Disney Studios' second computer animated feature Meet the Robinsons opened with roughly $25 million. It might be seen as a disappointment by the studio, after the showing of their previous 3D animated film, 2005's Chicken Little, which opened to $40 million, but it's likely to make up for it with kids being out of school over Easter break. [...]

[31.03.2007] Bei AICN gibt es eine Kritik von Capone...
[...] There's something kind of special about MEET THE ROBINSONS, a kind of magical twisted energy that goes beyond simply inserting modern references that will be out of date by the time this film comes out on DVD. But more importantly, this is a film that encourages people to use their brains. First-time feature director Anderson (who was an animator and artistic supervisor on other films) should be very proud of himself for not pandering to the kids but also not forgetting that they will be his primary audience. I guess what I'm saying is that parents should expect to be as entertained as the kiddies are - perhaps even more so. [...]

[30.03.2007] Bei CS! gibt es eine Video-Featurette...

[13.03.2007] Bei AICN gibt es eine Kritik...
[...] It offers a number of nice surprises and even a good plot twist or two without causing too much of the old time-traveling headache. The humor also works quite well, although many of the jokes seem to be aimed at adults and little kids might not get all of them. (Didn’t bother me, though...) Most importantly, this film does not contain a single fart joke nor any talking animals or even animal sidekicks (except for those singing frogs you might have seen in the trailers, but they're really not the same thing). [...]
One last thing: as some of you might have heard, Disney wants to start putting original animated shorts in front of their feature films again. Meet the Robinsons kind of makes a start by showing the old Mickey, Donald & Goofy short "Boat Builders" in the beginning. It‘s a great experience to see one of those on the big screen again and the kids in the audience apparently loved it. [...]


[11.03.2007] Bei MoviesOnline.ca gibt es ein Interview mit dem Regisseur Steve Anderson...

[05.03.2007] Bei AICN gibt es weiteres Artwork zum Film...

[04.03.2007] Buena Vista meldet...
[...] wenn am 29. März Disneys neuester CGI-Actionspaß TRIFF DIE ROBINSONS in den deutschen Kinos startet, werden Jungs und Mädchen gleichermaßen vor Begeisterung im Kinosessel hüpfen! Und das nicht nur, weil es die beiden Jungs im Film - Lewis und Wilbur - beim Kampf gegen den Mann mit Melone und einen aufgebrachten Dino auf der Leinwand so richtig krachen lassen. Auch zwei von Deutschlands angesagtesten und umschwärmtesten Music Acts steuern für den Film exklusive Songs bei. Mädchenschwarm Gil Ofarim singt "Mehr als du seh´n kannst", ein Filmsong, der für die deutsche Kinofassung extra von ihm interpretiert wurde. Und die beliebten KILLERPILZE rocken mit ihrer Version von "Komm mit (Robinson Version)" den Abspann des turbulenten Animationsabenteuers.
Auch in Amerika konnte eine der hippsten Newcomerbands für die Filmmusik gewonnen werden: Die JONAS BROTHERS schrieben Kim Wildes Welthit "Kids in Amerika" zu "Kids of the future" um und spielten dazu ein witziges Musikvideo mit Filmszenen ein. [...]


[27.02.2007] Bei CS! gibt es exklusives Artwork...

[18.02.2007] Buena Vista meldet...
[...] ebenso außergewöhnlich wie die Familie aus dem neuen Animationsabenteuer von Walt Disney Pictures TRIFF DIE ROBINSONS ist das Line-Up der Synchronsprecher!
Neben Deutschlands Comedy-Megastar RICK KAVANIAN, der den Filmhelden Onkel Fritz & Tante Petunia sowie den Haushütern Spike & Dimitri Leben einhaucht, löst Deutschlands Topmodel EVA PADBERG eine Modewelle mit Cousine Tallulah aus, deren schräge Hutkreationen echte Meisterwerke sind. Und als Coach macht Schauspielstar RALF MÖLLER nicht nur im Synchronstudio eine super Figur. Auch Deutschlands Star-Moderator und - Entertainer THOMAS GOTTSCHALK leiht einem Familienmitglied seine Stimme, aber welchem, das werden Sie erst im Kino erfahren! So gut wie die "Großen" kann er es auch: Der neunjährige LASSE CROHN aus Rellingen bei Hamburg, der in einem Casting-Wettbewerb den Synchronsieg über 500 Mitbewerber erzielen konnte und nun dem kleinen Waisenjungen Goob zu Leinwandehre verhilft. [...]


[01.02.2007] Buena Vista meldet...
[...] mehr als 500 Kinder hatten an der Casting-Aktion von Buena Vista International und der Programmzeitschrift Hörzu teilgenommen und via Telefon einen Satz auf Band gesprochen, um ihren Traum zu verwirklichen und die deutsche Stimme des kleinen GOOB zu werden. Für einen Jungen aus Rellingen bei Hamburg ist dieser Traum wahrgeworden: Am 3. Februar steht der neunjährige Lasse Crohn im Synchronstudio, um dem tollpatschigen Waisenjungen GOOB aus Disneys neuestem CGI-Familienabenteuer TRIFF DIE ROBINSONS seine Stimme zu leihen.
Um Kindern, die schon immer vom Synchronisieren geträumt haben, aber noch nie eine Chance dazu hatten, ihren Wunsch zu erfüllen, hatten Buena Vista und Hörzu im Dezember zum öffentlichen Vorsprechen per Telefon aufgerufen. Die 13 Finalisten trafen sich am 20. Januar in Berlin zur finalen Ausscheidung, in der sich Lasse gegen seine Mitbewerber durchsetzen konnte. [...]


[23.12.2006] Bei CS! gibt es ein paar neue Bilder...

[05.11.2006] Ein neuer "Meet the Robinsons" Trailer ist online !!!

[29.10.2006] Bei CS! kann man einen Blick auf das Teaser-Poster und einige Charaktere werfen...

[03.09.2006] Bei mysan.de gibt es einen Schwung Bilder...

[18.04.2006] Bei Blackfilm.com gibt es ein Interview mit Angela Bassett...
[...] What's your role in the film?
AB: I'm little Robinson's foster mother and trying to know him, and love him. He's a different little kid and I'm trying to find talent for him and trying to keep his spirit up; and allow him to blow us up in the process because he's a little Einstein. But it takes a long time to draw those characters out and get the right flavor that they are looking for; so they draw them out and that takes a while and then they'll call me up and say, "Can you come in for a couple of hours". Just when you think it might be over, it could be 2,3, or 4 months and you'll get a call to come in for a day. I don't know when it will be done. [...]


[17.04.2006] Zwischenzeitlich ist die Offizielle Website online und bietet den ersten "Meet the Robinsons" Teaser-Trailer...

[19.11.2005] SciFi.com meldet...
Walt Disney Pictures said it will release its upcoming computer-animated SF movie Meet the Robinsons in a three-dimensional version, following the success of current 3-D hit Chicken Little, the Reuters news service reported.
The 3-D Chicken Little is being closely watched in Hollywood as an early test of alternative types of movies made for new digital cinema systems. The industry is in a very early, tentative stage of a transition to digital projection from old celluloid filmstrip, the wire service reported.
Disney expects to release the 3-D Robinsons in 750 to 1,000 screens as a digital cinema transition expands. [...]


[30.10.2005] Im Disney Power Board gibt es ein Gruppenbild der "Besetzung" aus "Meet the Robinsons"...

[04.08.2005] Jim Hill Media.com berichtet über die SIGGRAPH 2005...
[...] "A Day with Wilbur Robinson" : When Lewis, a 12 year-old genius inventor, meets a mysterious boy from the future, the two travel forward in time and spend the day with Wilbur's eccentric family -- a day that will change Wilbur's life forever. [...]

[29.01.2005] Music from the Movies meldet...
After Charlie and the Chocolate Factory and The Corpse Bride, Danny Elfman will work on two new films for release in 2006. He has been hired to provide the original score for Charlotte's Web, Paramount Pictures' adaptation of E.B. White's beloved children's tale, and A Day with Wilbur Robinson, a computer animated Disney picture. [...]

[11.08.2004] Bei Skwigly.co.uk gibt es ein paar Bilder von der Siggraph 2004, u.a. auch von "Wilbur Robinson"...

[12.01.2004] Blickpunkt:Film berichtet über die geplante Verfilmung...



Wilbur Robinson
DVD & Video



DVDTriff die Robinsons
Regionalcode 2
FSK: o.A.
DVD Erscheinungstermin: 13. September 2007



Wilbur Robinson
Links



Meet the Robinsons
Offizielle Website
Offizielle Infos...
http://www.meettherobinsons.com
http://www.triffdierobinsons.de



Wilbur Robinson
Literatur



William Joyce
A Day with Wilbur Robinson
Englischsprachiges Taschenbuch
32 Seiten (1. September 1993)


William Joyce
Zu Gast bei Willi Robinson
Gebundene Ausgabe
32 Seiten (1992)



Wilbur Robinson
Soundtrack



Danny Elfman (u.a. "Spider-Man", "Planet der Affen" und "Batman") komponierte die Filmmusik...

Various
Meet the Robinsons [UK-Import]
Original-Soundtrack
Audio CD
Erscheinungstermin: 2. März 2007



Wilbur Robinson
Spiele



VIDEOSPIELE - Hardware, Spiele & Zubehör Buena Vista Games veröffentlichte am 29. März 2007 die Videospielumsetzung "Triff die Robinsons" für Xbox 360, Windows-PC, PS2, Nintendo Wii, Nintendo DS und GBA...
Der Spieler schlüpft in die Rolle von Wilbur Robinson und begibt sich auf die Jagd nach dem heimtückischen Melonen-Mann und seinem teuflischen Roboter-Hut namens Doris. Dabei muss sich Wilbur durch die unterschiedlichsten Zeitebenen kämpfen, um die bösen Pläne des fiesen Gauner-Duos zu durchkreuzen. Aber Vorsicht: jede kleine Änderung der Vergangenheit beeinflusst auch die Zukunft! Verschiedene coole Werkzeuge helfen dem Spieler dabei, den Bösewichten das Handwerk zu legen: Mit Hilfe des Energieball-Handschuhs erzeugt Wilbur mit einer Hand einen Energieball und mit der anderen ein Energieschild - die perfekte Verteidigung gegen Angriffe der Schurken. Der Zerstückler zerlegt Kisten, Container und andere Objekte in ihre Einzelteile und befördert so verborgene Dinge ans Tageslicht. Zusätzlich ausgestattet mit Chaoshandschuhen, Levitationsstrahl, Scanner und vielen mehr ist Wilbur bestens gerüstet, um den Melonen-Mann zu schnappen.
Das Spiel entführt Fans des gleichnamigen Kinofilms in die Welt der verrückten Familie Robinson und ermöglicht ein Wiedersehen mit zahlreichen bekannten Charakteren aus dem Leinwandabenteuer.
Die Filmhandlung wird immer wieder aufgegriffen und dennoch bietet das Spiel ganz neue Abenteuer und atemberaubende Umgebungen, die das Robinson-Universum des Films noch übertreffen. Knifflige Rätsel, spannende Missionen und lustige Mini-Games sorgen für abwechslungsreichen Spielspaß für die ganze Familie...



Wilbur Robinson
Trailer



Meet the Robinsons
Trailer
Benötigt Apple Quicktime...
Apple.com (Div. Formate)
LoRes (5.25 MB)
Medium (12.7 MB)
HiRes (20.9 MB)
HD 480p (34.4 MB)
HD 720p (103 MB)
HD 1080p (157 MB)


Meet the Robinsons
Teaser-Trailer
Benötigt Apple Quicktime oder Windows Media Player...
Div. Formate


m o v i e f a n s . d e

Disclaimer | FAQ | Kontakt | Impressum

Kinostart
"Meet the Robinsons"
aka
"Triff die
Robinsons"

29.03.2007 (D)

Triff die Robinsons (DVD)

Wilbur Robinson (CGI)

Triff die Robinsons (Nintendo Wii)

Lewis

Meet the Robinsons

Wilbur Robinson (Artwork für den Film)

A Day with Wilbur Robinson von William Joyce

A Day with Wilbur Robinson von William Joyce

Amazon
Bücher, Musik, DVD
PC- & Videospiele, etc.

Schnellsuche

Suchbegriff