moviefans.de !!! Unser (T)Raumschiff
Unser
(T)Raumschiff

Aktuelles
Chat
DVD & Video
Lexikon
Links
Literatur
Soundtrack
Spiele
Trailer

moviefans
Zur Startseite
SHOPPING
Beim Kinobesuch bares Geld sparen mit CinemaxX-Kinogutschein-Paketen in verschiedenen Varianten (u.a. mit Getränken & Popcorn)Blu-ray Disc
FILME  A-Z
"Unser (T)Raumschiff" aus der BullyParade kommt unter dem skandalösen Titel "(T)Raumschiff Surprise: Periode 1" auf die grosse Leinwand - unter der Regie von Michael "Bully" Herbig, u.a. "Der Schuh des Manitu", "Lissi und der wilde Kaiser") ...

Die Crew ist unterwegs, um ferne Galaxien zu erforschen, die Prosecco-Vorräte vor gierigen Klingonen zu schützen oder die Käsesahne vor Pilles Gesundheitswahn zu erretten. Mr. Spuck, Käpt'n Kork und Schrotty erleben aufregende Abenteuer im Weltall wie den kompletten Ausfall des Whirlpools, Handy-Terror oder den Besuch von Korks Mutti...

"(T)Raumschiff Surprise: Periode 1" - angeblich angelehnt an "Titanic" - wurde vom 1. April bis 17. Juni 2003 gedreht, und kam am 22. Juli 2004 in die deutschen Kinos...
Im Jahre 2054 hat die Menschheit den Mars besiedelt. 250 Jahre später kehren die Nachkommen der ersten Siedler zurück. Ihr Ziel ist es, die Erde zu erobern und deren Bewohner zu vernichten. Und tatsächlich scheint die Lage aussichtslos: Die Invasion hat begonnen...
Königin Metapha befiehlt dennoch, "nicht den Sand in den Kopf zu stecken". Denn es gibt eine letzte Hoffnung: Die Besatzung des "(T)Raumschiff Surprise" muss auf einer Zeitreise die Besiedlung des Mars rückgängig machen. Die Crew hat allerdings eine sehr viel dringendere Mission: Sie steckt mitten in der Vorbereitung ihrer Tanznummer für die "Miss Waikiki Wahl". Und nimmt deshalb nur sehr widerwillig ein Taxi zur Erde...



Unser (T)Raumschiff
Aktuelles



"Periode 1" auf DVD !!!
Am 17. Januar 2005 erschien "(T)Raumschiff Surprise - Periode 1" auf DVD & Video... Jetzt bei Amazon als Special Edition (2 DVDs) bestellen !!!



[28.10.2007] Der TV-Sender Pro7 wiederholt heute um 13.00 Uhr "(T)Raumschiff Surprise - Periode 1"...

[21.10.2007] Der TV-Sender Pro7 zeigt heute um 20.15 Uhr "(T)Raumschiff Surprise - Periode 1"...

[03.11.2004] Die NZ berichtet über die Bambi-Verleihung...

[24.10.2004] Wie Blickpunkt:Film meldet, wurde der Film in west- und osteuropäische Territorien sowie nach Japan und Russland verkauft worden....

[30.09.2004] Wie Blickpunkt:Film meldet, übernimmt Bavaria Film International den Weltvertrieb...

[21.09.2004] Blickpunkt:Film berichtet über den Platin-Bogey...

[30.07.2004] Blickpunkt:Film berichtet über den Traumstart mit "exakt 3.434.809 Besuchern bei 900 Kopien"...

[25.07.2004] Bei TREKNews.de gibt es das "unglaubliche Video-Special" mit Interviews, Bildern und mehr vom roten Teppich...

[24.07.2004] Constantin Film berichtete gestern über den bester Filmstart aller Zeiten in Deutschland...
Über 625.000 Besucher haben in den ersten 24 Stunden nach Kinostart die neue Michael "Bully" Herbig - Komödie "(T)Raumschiff Surprise - Periode 1" in den deutschen Kinos gesehen. Nachdem bereits am Mittwoch ab 22.00 Uhr 164.000 Besucher die 700 Preview-Kinos gestürmt haben, sorgten am gestrigen Donnerstag 461.000 Besucher für ausverkaufte Vorstellungen in den 900 Startkinos in ganz Deutschland. In vielen Kinos wurden die bestehenden Hausrekorde deutlich übertroffen, so erzielte "(T)Raumschiff Surprise" beispielsweise im Cinedom Köln 4.156 Besucher oder im Mathäser München 4.089 Besucher am Starttag.
Auch in Österreich ist "Bullys" neue Kinokomödie gestern mit einem Rekordergebnis gestartet und konnte über 61.000 Besucher in die Kinos ziehen.


[23.07.2004] Bei der NZ gibt es die Kritik "Ohne Überraschungen: (T)Raumschiff Surprise"...

[22.07.2004] Heute startet "Periode 1" in den deutschen Kinos... Bei Spiegel Online gibt es ein Interview mit Bully Herbig...

[21.07.2004] Bei Blickpunkt:Film gibt es eine Kritik... Und bei der NZ einen Bericht über die Premiere...


Ältere Nachrichten kann man im Archiv nachlesen...


m o v i e f a n s . d e

Disclaimer | FAQ | Kontakt | Impressum

(T)Raumschiff Surprise: Periode 1 (DVD)

Käse-Sahne-Meeting auf der Brücke - von links: Fräulein Bora Bora (Stacia Widmer), Mr. Popowitsch (Anton Figl), Captain Kork (Christian Tramitz), Mr. Spuck (Michael Bully Herbig), Mr. Nasi (Maverick Quek) und der übliche Brückenkomparse (c) herbX film / JAT Jürgen Olczyk

Forum
Diskutiere mit anderen
"(T)Raumschiff"-Fans

Mr. Spuck

Amazon
Bücher, Musik, DVD
PC- & Videospiele, etc.

Schnellsuche

Suchbegriff