moviefans.de !!! Tripods
Tripods
Aktuelles
Chat
DVD & Video
Links
Literatur
Soundtrack
Trailer

moviefans
Zur Startseite
SHOPPING
Beim Kinobesuch bares Geld sparen mit CinemaxX-Kinogutschein-Paketen in verschiedenen Varianten (u.a. mit Getränken & Popcorn)Online-Download-Guthaben für PlayStation Network, Nintendo & Xbox
FILME  A-Z
"The Tripods" (1984) - dt. Titel: "Die Dreibeinigen Herrscher" - ist eine britische TV-Serie, die vollkommen zu Recht den Status "Kult" für sich in Anspruch nehmen darf... Alles in allem besteht die Serie aus 25 Episoden à 25 Minuten...

Im Mittelpunkt des Geschehens stehen drei Jugendliche: Will Parker (John Shackley), Henry Parker (Jim Baker) und Beanpole (Ceri Seel). Sie leben in einer postapokalyptischen Welt. Doch es sind nicht die Menschen gewesen, die das Ende herbeigeführt haben. Es sind die Dreibeiner, riesige Metallwesen, deren Herkunft erst im Verlauf der Serie wirklich geklärt wird. Sie haben die Städte zerstört und die überlebenden Menschen zu ihren Untertanen gemacht. So erhält jeder Mensch an seinem 15. Geburtstag ein goldenes Blatt in die Kopfhaut implantiert. Die Menschen verlieren dadurch ihre Aggressionen - doch sie verfallen auch in eine Lethargie, die sie zu perfekten Sklaven macht. Will, Henry und Beanpole wollen sich dem entziehen und planen ihre Flucht in die sagenumwobenen Weißen Berge, wo Menschen im Widerstand gegen die Dreibeiner leben sollen. Gejagt werden sie von den schwarzen Garden, der Elitetruppe der Dreibeiner...

Um eines gleich vorweg zu nehmen: Die Spezialeffekte sind schlecht! Britische Produktionen aus den 80er-Jahren haben sich lange Zeit vor allem dadurch ausgezeichnet, dass sie kein Geld zur Verfügung hatten. Britische TV-Sender waren bis weit in die 90er-Jahre hinein für ihre Knauserigkeit bekannt. Oder warum sonst hat sich beispielsweise ein "Dr. Who" weit über 30 Jahre lang in Papp-Kulissen bewegen müssen? Es gibt Zuschauer, die dies charmant finden. Doch machen wir uns nichts vor: Es ist ärgerlich. Aber, und das ist auch die Stärke dieser Serie, britische Fernsehmacher haben es seit jeher verstanden, aus der Not eine Tugend zu machen. So mögen die Effekte nicht gut aussehen, aber sie sind fantasievoll umgesetzt. Und was an Effekten fehlt, macht die Geschichte wett. Die Suche nach den Weißen Bergen führt die drei Jungen im Verlauf der Serie durch halb Mitteleuropa (u.a. nach Koblenz). Dabei erschaffen die Macher der Serie eine eigene Welt, deren Regeln einem als Zuschauer nach zwei, drei Episoden ebenso vertraut sind wie die der eigenen Realität. Es ist Atmosphäre pur, was man als Zuschauer zu sehen bekommt. Und schnell vergisst man die mindere Qualität der Spezialeffekte, denn sie sind es nicht, die diese Serie so interessant machen. Es ist ihre Geschichte, der man sich nach kurzer Zeit nicht mehr entziehen kann...

Alex Proyas arbeitet an einem "Tripods"-Kinofilm, dessen Kinostart allerdings noch in den Sternen steht...



Tripods
Aktuelles



"Die dreibeinigen Herrscher" komplett auf DVD !!!
Am 25. März 2011 erschien
die komplette Saga "Die dreibeinigen Herrscher" auf 6 DVDs, inkl. 4 Audio-CDs... Jetzt bei Amazon bestellen !!!



[29.01.2009] CS! sprach mit Alex Proyas, u.a. über "Dracula Year Zero"...
[...] we wondered if there'd been any progress on the two other films he'd been developing, The Tripods, based on the series by John Christopher, and Dracula Year Zero, a proposed origin story for Bram Stoker's legendary vampire.
Both are still in active development so either could be Proyas' next project. "I'm working on a bunch of different things and the two projects I'm excited about are an adaptation of John Christopher's The Tripod stories that I've co-written with Stuart Hazeldine, who is one of our writers on 'Knowing', and the Dracula project," the Australian filmmaker told us. "Both are very exciting projects but at this stage, we're still in the budgeting process for both, so I can't really tell you much more than that."
"I'm not a fan of remakes or sequels - I haven't done any and I'm not really that excited by them usually," Proyas said when asked about his decision to make a movie based on a character whose had an extensive life in film. "In the case of Dracula, the reason I got excited about the project is I read a particular script that puts the whole legend on its head in every conceivable way and comes out with something that is both a kind of an ode to Bram Stoker's original Dracula, in that it's kind of a prequel to that, but it also redefines the character to such an extent that I found it quite exciting, so that is very much a kind of reinvention of that character and it's why I got excited about it." [...]


[06.01.2005] Bei AICN gibt es einen Kommentar zu Gregor Jordan...

[05.01.2005] BBC.co.uk, Eve of the War, Empire Online und CHUD widmen sich der Frage: Wird nur ein Film gedreht oder entsteht eine Trilogie !?!

[04.01.2005] Bei DonMurphy.net gibt es folgende "Variety"-Meldung...
Australian-born director Gregor Jordan has signed on to rewrite and direct the adaptation of John Christopher's "The Tripods Trilogy" for Walt Disney's Touchstone Pictures label.
Disney picked up the feature rights to Christopher's sci-fi book series in 1997 for producer Don Murphy, with an eye toward the project's franchise possibilities.
In 2000, Darren Lemke came on board to adapt the trilogy, and subsequently, Terry Hayes, before Jordan inked to pen a rewrite and direct.
Project marks the first major studio pic for ICM-repped Jordan after directing critically acclaimed indie "Buffalo Soldiers" for Miramax and Good Machine Intl. and then "Ned Kelly," distribbed by Focus Features.
The three books in the Christopher trilogy -- "The White Mountains," "The City of Gold and Lead" and "The Pool of Fire" -- feature a "Star Wars"-like storyline set in the 21st century. They've been favorites among schoolkids since "The White Mountains" was first published in 1967.
In the books, Tripods have conquered Earth and enslaved the human race by implanting a mind-controlling device in the heads of everyone over 15. The books tell the story of a boy and two of his friends who race to overthrow the Tripods before they must undergo the capping ritual.
"The Tripods Trilogy" was previously adapted by the BBC as a TV series, beginning in 1984.


[24.01.2004] AICN meldet...
Well, apparently Steven's eyes have turned to the skies and is looking for an entirely different type of E.T. I did some poking around and there seems to be quite a bit of truth to the following report. THE TRIPODS has been floating around for quite some time. The project is attached to producer Don Murphy and at one point Frank Darabont seemed to be quite serious about the project. But then I haven't heard a terrible lot about the project in... well, years. Hearing about a new Terry Hayes draft is quite exciting. But then, hearing that "Camp Spielberg" was apparently also looking and poking around WAR OF THE WORLDS is fascinating. However, I've also heard a rumor about an original "Alien Invasion" script that might be getting some heat as well over at Sony. Is Steven looking at that too? [...]
Disney just got in a new draft of the movie THE TRIPODS by Terry MAD MAX Hayes. It is the first of a planned trilogy of films about the survivors on earth after an alien invasion and the team of young kids who start a revolution. Very Joseph Campbell, very epic, very cool. I think you may have covered it on the site before. So the people involved at Disney were talking about PJ Hogan and Frank Darabont (both cool choices) to go and make the thing when I learned that Steve Spielberg of all people is now seriously thinking about making this his next film. Apparently WAR OF THE WORLDS at Paramount is just a mess and he really sparked to the RED DAWN/ALIENS aspect of the material. Don't know where that leaves Indy 4 but thought you should hear it first. [...]


[09.11.2001] Phantastik.de meldet...
Schon totgeglaubt - jetzt wieder in Arbeit: "Die dreibeinigen Monster"! Das Drehbuch zum Film, der bei Disney schon sehr lange vor sich hinschlummerte, wurde offenbar wieder aus der Schublade geholt, der Autor Terry Hayes ("From Hell", "Mad Max 2") soll das ganze nochmal ueberarbeiten berichtet "Hollywood Reporter". Der Film basiert auf den drei Romanen des Autors John Christopher - zum Thema gab es bereits eine sehr beliebte TV-Serie.

Mehr zur Verfilmung...
GNelson.demon.co.uk



Tripods
DVD & Video



DVDDie dreibeinigen Herrscher
Die komplette Saga (6 Discs+ 4 Audio-CD)

Regionalcode 2
FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
Bild: 4:3 - 1.33:1
DVD Erscheinungstermin: 25. März 2011


DVDDie dreibeinigen Herrscher
Staffel 1 (3 DVDs)

Regionalcode 2
FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
Bild: 4:3
Ton: Deutsch & Englisch (Dolby Digital 2.0)
Laufzeit: 303 Minuten
DVD Erscheinungstermin: 23. Oktober 2009


DVDDie dreibeinigen Herrscher
Staffel 2 (3 DVDs)

Regionalcode 2
FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
Bild: 4:3
Ton: Deutsch & Englisch (Dolby Digital 2.0)
Laufzeit: 300 Minuten
DVD Erscheinungstermin: 28. Mai 2010


DVDThe Tripods - Series One (2 DVDs) [UK IMPORT]
VHS
Regionalcode 2
FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
DVD & Video Erscheinungstermin: 19. März 2001



Tripods
Links



Tripods
Dreibeinige-Herrscher.de
Deutschsprachige Fan-Infos rund um "Die Dreibeinigen Herrscher"...
http://www.diedreibeinigenherrscher.de

Don Murphy
Offizielle Website
Englischsprachige Infos vom "Tripods"-Produzenten Don Murphy, u.a. News-Board für Fans...
http://www.donmurphy.net



Tripods
Literatur



John Christopher
Tripods #1
Die Ankunft der Dreibeinigen Monster

Gebundene Ausgabe
168 Seiten (Juni 2006)

Tripods #2: Das Geheimnis der Dreibeinigen Monster
Tripods #3: Der Untergang der Dreibeinigen Monster


John Christopher
The Tripods
When the Tripods Came/The White Mountains/The City of Gold and Lead/The Pool of Fire

Englischsprachiges Taschenbuch
(Juli 1999)



Tripods
Soundtrack



Die Begleitmusik zur TV-Serie wurde von Ken Freeman komponiert... Unter Topnote.co.uk kann man reinhören...


Tripods
Trailer



The Tripods
TV-Trailer
Benötigt Flash Player...
YouTube.com (Flash, Stream)




m o v i e f a n s . d e

Disclaimer | FAQ | Kontakt | Impressum

E-Mail - info@moviefans.de
Homepage - http://www.moviefans.de

Kinostart
"The Tripods"
Kinofilm

Evtl. 2014 !?!

Die dreibeinigen Herrscher - Die komplette Saga (6 DVDs & 4 Audio-CDs)

Forum
Diskutiere mit anderen
"Tripods"-Fans

The Tripods Series One - UK Import (2 DVDs)

Will, Henry & Beanpole und weitere Bilder...

The Tripods von John Christopher

Die dreibeinigen Herrscher - Staffel 1 (3 DVDs)

Amazon
Bücher, Musik, DVD
PC- & Videospiele, etc.

Schnellsuche

Suchbegriff