moviefans.de !!! Sin City
Sin City
Aktuelles
Chat
DVD & Video
Lexikon
Links
Literatur
Merchandise
Soundtrack
Spiele
Trailer

moviefans
Zur Startseite
Unterstützen Sie WWW.MOVIEFANS.DE mit einer Bestellung über unsere Partner...eBaymoviefans.de @ A-Z
Sin City
Dwight



Es wird Zeit, deinen Freunden zu beweisen, dass du verdammt nochmal was wert bist. Manchmal heißt das Sterben. Manchmal heißt das, 'ne Menge Leute töten. -- Dwight

Im Zentrum einer weiteren Geschichte von SIN CITY steht Dwight, ein abgebrühter ehemaliger Fotojournalist und der einzige Mann, dem die Mädchen in der Old Town von Sin City wirklich vertrauen können. Er hat versucht, sein Leben zu ändern. Aber als es die Mädchen von Old Town mit dem Mob zu tun bekommen und ein Cop ums Leben kommt, bleibt Dwight nichts anderes übrig, als sich auf die Seite seiner Freunde zu schlagen.



Clive Owen (u.a. "Shoot 'Em Up", "Die Bourne Identität"), geboren am 3. Oktober 1964, spielt die Rolle...



Auszug dem Presseheft...

Rodriguez und Miller wählten den im Januar mit einem Golden Globe ausgezeichneten Clive Owen für die Rolle. Rodriguez: "Ich hatte keine Ahnung, wo wir in der Schauspielerwelt jemand finden sollten, der so rau ist wie Dwight. Dann erinnerte ich mich an Clive in diesen BMW-Werbespots, die ich ein paar Jahre zuvor im Internet gesehen hatte. Er strahlte dieses Geheimnisvolle und Rohe aus, das der Figur in Franks Büchern entsprach. Er war die eine Figur, bei der wir uns nicht sicher waren, ob sie im Film funktionieren würde. Aber Clive nahm den Part und verinnerlichte ihn voll und ganz."

Miller: "Clive Owen ist ein unglaublicher Schauspieler. Er steuerte genau die richtige Note zu der Rolle bei. Dwight ist ein Mann in einem Irrgarten. Die Dinge widerfahren ihm einfach, und er ist bemüht, den Kopf über Wasser zu halten und seinen Leuten zu helfen. In seiner Geschichte geht es um Freundschaft und Überlebenswillen. Clive setzt das so sanft und mühelos um. Er ist in der Lage, sich durch unfassbare Situationen zu manövrieren und dabei völlig ernst zu bleiben. Er macht sich in seiner Darstellung niemals lustig über die eigene Figur."

Owen gefielen die surrealen Elemente von SIN CITY: "Die Figuren von Frank Miller sind immer irgendwie sehr stark und ganz klar gezeichnet. Das fand ich anziehend. Die Bücher sind quicklebendig, pfiffig und voller überraschendem Humor. Ja, sie sind auch gewalttätig, aber nicht auf eine unangenehme Weise. Die Gewalt ist Teil der Pfiffigkeit und des Stils und ein integraler Bestandteil des fantastischen Hintergrunds."

Außerdem war Owen begeistert von Dwight, auch wenn der durchaus seine Makel besitzt. "Dwight ist ein Mann wie viele Männer: Er hat eine Schwäche für Frauen. Das macht ihn anfällig. Er passt eigentlich perfekt nach Sin City und fällt dort nicht aus dem Rahmen."

Owen war zunächst unsicher, wie es wohl sein würde, eine Comicbuch-Figur zu spielen, stellte dann aber fest, dass die Erfahrung aufregender war, als er es zunächst angenommen hatte. "Als Schauspieler fand ich es überraschend befreiend, mich eng an ein Vorbild zu halten, das auf einem Blatt erschaffen wurde. Es fühlte sich völlig anders an als alles andere, was ich jemals gemacht habe. Und das ist immer spannend."

Rodriguez: "Ich hatte eine Ahnung, dass es den Schauspielern Spaß machen würde, diese Blätter zum Leben zu erwecken. Frank hat seine Figuren so wunderbar gezeichnet und ausgearbeitet, dass wir sie nicht nur für die Einstellung sondern auch ihre Emotion als Maßstab nehmen konnten. Für die Schauspieler ging es darum, in ihren Darstellungen zu dem gleichen Ort zu gelangen. Für alle Beteiligten war es eine wunderbare Herausforderung, die Leerstellen zwischen den einzelnen Comic-Feldern auszufüllen. Sie hatten die absolute Freiheit, etwas völlig Neues zu erschaffen."


m o v i e f a n s . d e

Disclaimer | FAQ | Kontakt | Impressum

Lexikon
Sin City

Dwight

Dwight

Dwight (Poster)
Amazon
Bücher, Musik, DVD
PC- & Videospiele, etc.

Schnellsuche

Suchbegriff

moviefans