moviefans.de !!! Fatal Frame
Fatal Frame
Aktuelles
Chat
Links
Literatur
Trailer

moviefans
Zur Startseite
Unterstützen Sie WWW.MOVIEFANS.DE mit einer Bestellung über unsere Partner...eBaymoviefans.de @ A-Z
Mit "Fatal Frame" erwartet uns eine höchst spannende Videospiel-Verfilmung, sofern DreamWorks die Real-Verfilmung der hierzulande unter dem Titel "Project Zero" veröffentlichten Psychohorror-Spieleserie endlich in die Gänge bringt...

Erzählt wird die Geschichte der jungen Miku Hanasaki... Beunruhigt über das Verschwinden ihres Bruders Mafuyu, einem Journalisten, der mysteriöse Todesfälle erforscht, betritt Miku ein geheimnisumwittertes Anwesen... Im Gepäck trägt sie eine nostalgische Kamera, die nicht nur Fotos schiesst: Nur mit dieser kann Miku die verdammten Seelen vernichten, ihren Bruder wiederfinden und das Rätsel um die mysteriöse Villa lüften...

Wann der Film zum Spiel in die Kinos kommt, steht noch in den Sternen... Da es zwischenzeitlich recht still um die Verfilmung geworden ist, scheint ein Kinostart vor 2010 höchst unwahrscheinlich, wenn überhaupt... *g*



Fatal Frame
Aktuelles



VIDEOSPIELE - Hardware, Spiele & Zubehör "Project Zero 3" für die PlayStation 2 !!!
Take 2 Games veröffentlichte am 24. Februar 2006 das Videospiel "Project Zero 3: The Tormented" für die PlayStation 2...
Dieses Spiel setzt einen neuen Standard im Bereich Psychohorror und versetzt den Spieler in das qualvolle Dasein der neuen Hauptfigur Rei Kurosawa, einer von einem Fluch befallenen jungen Frau, die von Albträumen heimgesucht wird, die die Grenzen zwischen Traum und Realität verschmelzen lassen.
Die schuldgeplagte Rei wird von Visionen ihres toten Verlobten verfolgt und entdeckt mit Schrecken, dass sich eine mysteriöse Tätowierung auf ihrem Körper ausbreitet. Um die Wahrheit ans Licht zu bringen, müssen Sie eine haarsträubende Reise durch eines der wohl furchterregendsten Videospiele aller Zeiten unternehmen...

Jetzt bestellen...
"Project Zero II - Crimson Butterfly" für PS2
"Project Zero II - Crimson Butterfly" für Xbox
"Project Zero" für PS2
"Project Zero" für Xbox
"Project Zero" für PS2




[31.01.2008] GameFront meldet...
Tecmo hat auf seiner 'Tecmo Press Conference 2008 Winter' mitgeteilt, dass man zusammen mit Nintendo an einem neuen Teil der Zero-Serie (engl. 'Fatal Frame') arbeitet.
Der Titel lautet Zero Gesshoku no Kamen, die Auslieferung soll im Sommer 2008 von Nintendo in Japan erfolgen. An der Entwicklung ist auch Goichi Suda (Suda 51) von Grasshopper Interactive (No More Heroes Wii) als Director beteiligt.


[09.04.2005] Die Offizielle "Fatal Frame Zero" Website, dem 3. Teil der Spiele-Serie, ist gestartet...

[17.03.2005] Bei GameFront gibt es sehenswerte Bilder zu "Fatal Frame 3", welches im Sommer 2005 erscheinen soll: Bild #1, #2, #3 und #4 !!!

[29.10.2004] Wie GameZone meldet, erscheint "Project Zero II - Crimson Butterfly" auch für die Xbox...

[05.05.2004] Bei 4Players.de gibt es eine Kritik zu "Project Zero 2" (84%)...

[28.04.2004] Bei GameZone gibt es eine Kritik zu "Project Zero 2" (8.6/10)...

[08.01.2004] UBI Soft meldet...
Ubisoft, einer der weltweit größten Publisher von Computer- und Videospielen, gab heute die Unterzeichnung eines exklusiven Publishing- und Distributionsabkommens mit dem japanischen Videospielentwickler Tecmo bekannt. Dieses Abkommen beinhaltet die Veröffentlichung von Project Zero 2 - Crimson Butterfly für Playstation® 2 im 2. Quartal 2004 in Europa und Australien.
Tecmo, bekannt für Dead or Alive und Ninja Gaiden, lieferte 2002 mit Project Zero, das sich durch eine unvergleichlich beklemmende Atmosphäre auszeichnete, seinen Einstand im Survival-Horror-Genre ab. Die Handlung des zweiten Teils spielt vor der des Vorgängers und bietet eine komplett neue Geschichte, neue Charaktere, verbesserte Grafik und verbessertes Gameplay. Fans und Kenner des Vorgängers wurden dabei nicht vergessen, und so lässt sich der ein oder andere versteckte Hinweis auf den ersten Teil entdecken. In Project Zero 2 - Crimson Butterfly taucht der Spieler in einen Alptraum voller Geister und unheimlicher Schauplätze ab, aus dem es kein Erwachen gibt.
Anstatt auf die Darstellung von abstoßenden Monstern und Gewalt zurückzugreifen, werden diese Elemente in Project Zero nur angedeutet, wodurch ein psychologischer Schrecken erzeugt werden soll, wie es in japanischen Filmen wie beispielsweise "Ring" der Fall ist. Der Titel des Spiels bezieht sich auf die einzige Waffe, mit der sich der Spieler in Project Zero 2 - Crimson Butterfly zur Wehr setzen kann. Eine geheimnisvolle Kamera, die bereits im Vorgänger Verwendung fand. Sobald die Geister vollständig durch das Objektiv erfasst wurden und der Spieler den Auslöser der Kamera betätigt - "moment zero" - werden die verlorenen Seelen erlöst.


[02.10.2003] CS! meldet...
Top video game publisher, Tecmo® and DreamWorks Studios announced new details surrounding the movie based on Fatal Frame, the hit survival-horror series that will once again unleash its terror with a sequel, "Fatal Frame 2," coming out this November.
New details emerged at the 2003 Tokyo Game Show, when it was announced that writer/producer John Rogers has signed on to head up the movie project as its producer. Bringing the series to the big screen is a priority for the studio, with Spielberg himself having a first-hand role in the project. DreamWorks confirmed its commitment by announcing that they were fast-tracking the movie and working on finalizing the script -- a director will be named shortly, and casting will begin soon after.
Rogers, who in the past has worked on such projects as the science fiction thriller, The Core, and is currently working on the highly-anticipated Catwoman, starring Halle Berry and Sharon Stone, is thrilled to be on board with the project. He was attracted to the production after hearing that the film would stay true to its original theme by keeping the storyline set in Japan.
"I was attracted to the idea of doing a classic, old school haunted house picture," Rogers said. "By focusing, too, on cool Japanese cultural additions and different ghost 'mythos' most North American audiences are unfamiliar with, we can do something unique. None of the rules about the supernatural, the characters, or our audience apply in the Fatal Frame world."


[01.03.2003] CS! meldet...
Variety reports that DreamWorks has hired writers Robert Fyvolent and Mark R. Brinker to adapt the bestselling video game Fatal Frame into the first film of an intended horror franchise, with The Core writer John Rogers onboard in his feature-producing bow.
"Frame," released last spring by Japanese publisher Tecmo, revolves around a woman's search for her missing brother. This leads her to a haunted mansion, armed only with an antique camera that lets her see ghosts.
DreamWorks acquired the rights to the game last year. Fyvolent and Brinker previously penned Streaming Evil, which sold to Screen Gems. They also are working on the thriller 27 for producers Michael Birnbaum and Cindy Cowan.


[03.09.2002] Bei Golem.de gibt es eine positive Kritik... Bei ciao.com gibt es weitere Meinungen...

[02.09.2002] "Fatal Frame" erscheint in Deutschland unter dem Titel "Project Zero" für die PS2...

[24.05.2002] Coming Soon! meldet...
Tecmo announced today at the E3 convention that it has entered into a deal whereby DreamWorks will produce a film based on Tecmo's popular survival-horror game "Fatal Frame." The agreement, which is still being finalized, gives DreamWorks the exclusive option to the live-action production rights for Tecmo's "Fatal Frame." In March of 2002, Tecmo shipped "Fatal Frame" for the PS2 console to critical acclaim and rave customer reviews.
Mike De Luca, DreamWorks President of Production, said, "We were amazed by the fantastic creative vision driving 'Fatal Frame.' Our plan is to take the scariest video game of all time and transport that vision -- complete with all the tension, fear, and storyline intact -- to the big screen for everyone to experience. This is an exciting, new project with outstanding potential for DreamWorks."


[08.03.2002] GameZone.com hat eine positive Kritik der US-PS2-Version...
[...] Overall, I definitely applaud Tecmo for their entry into the survival horror arena. With 14 - 16 terror filled hours of smooth and solid gameplay (Depending on how good you are at solving puzzles here and there), constant suspense, and some of the most frightening moments I have ever experienced in any game - this one is a definite addition to anyone’s PS2 library. [...]

[13.11.2001] "Fatal Frame" erscheint in Japan unter dem Titel "Rei Zero"...



Fatal Frame
Links



Fatal Frame
Offizielle Website
Offizielle Infos zur Videospiel-Serie...
http://www.fatalframe.com
http://www.projectzero2.com http://www.tecmo.co.jp/product/zero3/



Fatal Frame
Literatur



GamePress
Project Zero - Lösungsbuch
Taschenbuch
120 Seiten (2002)



Fatal Frame
Trailer



Fatal Frame
Ausschnitt
Unbedingt anschauen...
Diverse Formate
LoRes (1.11 MB, Quicktime)
HiRes (2.78 MB, Quicktime)


m o v i e f a n s . d e

Disclaimer | FAQ | Kontakt | Impressum

E-Mail - info@moviefans.de
Homepage - http://www.moviefans.de

Kinostart
"Fatal Frame"
The Movie
bzw.
"Project Zero"
Kinofilm

Evtl. 2010 !?

Wenn überhaupt ;-)

Project Zero 3: The Tormented (PS2)

Project Zero II - Crimson Butterfly (PS2)

Fatal Frame 3


Project Zero (Playstation 2)

Fatal Frame II

Project Zero (Xbox)

Amazon
Bücher, Musik, DVD
PC- & Videospiele, etc.

Schnellsuche

Suchbegriff