moviefans.de !!! Deep Blue Sea
Deep Blue Sea
Aktuelles
Chat
DVD & Video
Links
Soundtrack
Trailer

moviefans
Zur Startseite
Unterstützen Sie WWW.MOVIEFANS.DE mit einer Bestellung über unsere Partner...eBaymoviefans.de @ A-Z
"Deep Blue Sea" (1999)... Ein gefrässiges, rachsüchtiges Trio von Mako-Haien steht im Mittelpunkt dieses Thrillers, der es in Sachen Spannung durchaus mit Spielbergs Klassiker "Der Weisse Hai" aufnehmen kann. Auch wenn hier der Terror-Aspekt der Geschichte weitaus stärker betont wird... Regisseur Renny Harlin (u.a. "Stirb Langsam 2") hat eine teuflische Freude daran, vollkommen unerwartet Schockmomente aufzubauen, was in einem derart actionbetonten Film gar nicht so einfach ist. Dennoch gelingt es ihm vorzüglich, mit den Ängsten der Zuschauer seine Spielchen zu treiben...

Die drei Haie werden in einem Meereslabor als Versuchskaninchen gehalten, deren Gehirne genetisch manipuliert wurden, um so eine Substanz zu erzeugen, mit der ein Mittel gegen die Alzheimer-Krankheit geschaffen werden soll. Dieses Experiment hat jedoch einen unliebsamen Nebeneffekt: Die Haie werden aufgrund dieser Versuche nicht nur schneller - sondern vor allem intelligenter. Und so nimmt das Unheil seinen Lauf. Die Haie brechen aus ihren Käfigen aus und gelangen so in das Labor...

Das Ex-Model Saffron Burrows spielt die Wissenschaftlerin Dr. Susan McAlester, der das Experiment aus den Händen gleitet, Thomas Jane (u.a. "Punisher") gibt den Hai-Experten Carter Blake, Samuel L. Jackson (u.a. "Pulp Fiction") spielt Russell Franklin, einen der Sponsoren des Projektes, der sich den denkbar schlechtesten Moment aussucht, um das Laboratorium zu besuchen, während Rapper LL Cool J den Koch der Station darstellt... Ausserdem mit von der Partie: Michael Rapaport als Tom Scoggins, Jacqueline McKenzie als Janice Higgins und Stellan Skarsgård als Jim Whitlock...

Gedreht wurde an dem Ort, wo schon die Titanic sank: in den Fox Baja Studios an der Küste Mexikos. Extra für "Titanic" gebaut, eignen sich die Studios mit den riesigen Wassertanks ideal für Meeres- und Unterwasseraufnahmen. Die Filmcrew musste keinen Meter weit von der Küste wegfahren und konnte so alle Gefahren des tiefen blauen Ozeans umgehen. Bei allem Realismus: Schliesslich will ja kein Schauspieler von einem echten Hai gefressen werden...

"Deep Blue Sea" startete am 28. Oktober 1999 in den deutschen Kinos... Ein Sequel für den DVD-Markt ist angedacht...



Deep Blue Sea
Aktuelles



[19.08.2008] Wie
Moviehole berichtet, kommt neue Bewegung in Sachen Fortsetzung...
[...] Warner Premiere is about to let the smart-sharks out of school.
The WB’s direct-to-disc sequel label has woken up the white-pointers. A studio source tells us today that the long-gestating "Deep Blue Sea 2" will be headed to a Blockbuster store near you sometime next year. It's the next film they hope to do.
yep, those fierce but intelligent sharks that took a big-ass bite out of Samuel L. Jackson in "Deep Blue Sea" are back. And Renny Harlin won’t be going anywhere near ‘em.
Like the other flicks that WP is putting out, "Deep Blue Sea 2" will be made on a pretty most budget, so don’t expect any of the headline stars of the original - Thomas Jane or LL Cool J, for instance - to return. At the moment nobody’s on board - it’s merely got writers - on it probably won’t be cast until after the black cloud hanging over the impending actor’s strike subsides. [..]


[20.10.2007] Heute um 0.25 Uhr wiederholt RTL2 "Deep Blue Sea"...

[19.10.2007] Heute um 22.15 Uhr zeigt RTL2 "Deep Blue Sea"...

[24.03.2007] RTL zeigt heute 22.10 Uhr "Deep Blue Sea"... Die Wiederholung läuft um 1.40 Uhr...

Deep Blue Sea - Sequel !?!
[02.05.2001] AICN bringt die selbe Meldung wie DH am 9. April 2001...

[09.04.2001] Dark Horizons berichtet... Renny Harlin wurde nach einem Sequel zu "Deep Blue Sea" gefragt... Seine Antwort...
"We are working on a script and there will be a sequel to it. I’ll let somebody else direct it. I’ll just be on dry land producing, giving my blessing". So what's the plot? "They will probably be in a little town that might get flooded".



Deep Blue Sea
DVD & Video



DVDDeep Blue Sea
VHS
Regionalcode 2
FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
Erscheinungstermin: 4. Mai 2000



Deep Blue Sea
Links



Deep Blue Sea
Offizielle Website
Offizielle, englischsprachige Infos...
http://www.deepbluesea.net



Deep Blue Sea
Soundtrack



Various
Deep Blue Sea
Original-Soundtrack
Audio CD
Erscheinungstermin: 9. August 1999
14 Titel: u.a. Get tha money; I can see clearly now; El paraíso rico

"Hailights" sind unstrittig die beiden Beiträge von Superstar LL Cool J ("Deepest Bluest (Shark's Fin)", "Say What"), der auch eine Hauptrolle im Film verkörpert. Ultrafette Beats und harte Raps plus minimalistischer Melodik bietet indes Hi-C featuring DJ Quik ("Get Tha Money (Dollar Bill)"). Den Kontrast setzt das Female-Trio Divine mit smoothen Grooves bei ("Good And Pleanty"). Stark zudem wie Cormega featuring Carl Thomas den Temptations-Hit "Papa Was A Rollin' Stone" von 1972 bei "Meaga's On His Own" umspielen und Chantel Jones "I Can See Clearly Now" (Johnny Nash, 1971) neu interpretiert...

Trevor Rabin
Deep Blue Sea
Original-Score
Audio CD
Erscheinungstermin: 30. August 1999

10 Titel: u.a. Aftermath; Shark Side; Doctor's Orders



Deep Blue Sea
Trailer



Deep Blue Sea
Trailer
Benötigt Apple Quicktime...
LoRes (5.7 MB)


m o v i e f a n s . d e

Disclaimer | FAQ | Kontakt | Impressum

E-Mail - info@moviefans.de
Homepage - http://www.moviefans.de

DVD-Start
"Deep Blue Sea 2"

Evtl. 2010 !?!

Deep Blue Sea (DVD)

Ein Hai wittert einen Happen...

Dr. Susan McAlester, Russell Franklin und Carter Blake

Preacher (LL Cool J)

OFDb
Die Online-Filmdatenbank bietet u.a. Angaben zu verschiedenen Fassungen
Deep Blue Sea

Amazon
Bücher, Musik, DVD
PC- & Videospiele, etc.

Schnellsuche

Suchbegriff

moviefans