moviefans.de !!! City of God
City of God
Aktuelles
Chat
DVD & Video
Links
Literatur
Soundtrack
Trailer

moviefans
Zur Startseite
SHOPPING
Beim Kinobesuch bares Geld sparen mit CinemaxX-Kinogutschein-Paketen in verschiedenen Varianten (u.a. mit Getränken & Popcorn)Blu-ray Disc
FILME  A-Z
"City of God" (2002) nach Paulo Lins Roman "Cidade de Deus", hat bereits vom ersten Tag an für Furore gesorgt und wurde weltweit auf Festivals (u.a. Cannes, Toronto) von Publikum und Presse gefeiert. Atemlos und packend erzählt Regisseur Fernando Meirelles die Geschichte von Armut, Drogen, Ehrgeiz und Gewalt aus der Perspektive derer, die sie täglich erleben...

Wenn man in der Cidade de Deus, der City of God - einer der Favelas von Rio de Janeiro - aufwächst, ist die Kindheit früh zu Ende. Was andernorts Bandenspiele sind, ist hier Bandenkrieg - mit echten Waffen.

Hier wachsen der rücksichtslose Dadinho (Douglas Silva) und der schüchterne Buscapé (Alexandre Rodrigues) auf. Um zu überleben, setzt Dadinho auf Kokain-Handel, Gewalt und Raubüberfälle. Buscapé hingegen träumt davon, Fotograf zu werden. Nach zwanzig Jahren haben beide ihr Ziel erreicht. Buscapé ist ein erfolgreicher Fotograf. Dadinho ist Zé Pequeño (Leandro Firmino da Hora), genannt Locke, der gefürchtetste Drogen-Dealer Rios.

In der City of God ist sein Wort Gesetz... bis Mané Galinha (Seu Jorge, u.a. "Die Tiefseetaucher mit Steve Zissou") auftaucht. Mané Galinha wird Zeuge der Vergewaltigung seiner Freundin und beschließt, Zé Pequeño aus Rache zu töten. Über Nacht schart er eine Armee von bewaffneten Kindern um sich, die alle das gleiche wollen: Zés Tod. In der City of God bricht der Krieg aus...


"City of God" startete am 8. Mai 2003 in den deutschen Kinos... Die "City of Men" TV-Serie erschien hierzulande auf DVD... Ein "City of Men" Kinofilm kommt ebenfalls - in den USA startet der Film am 18. Januar 2008...



City of God
Aktuelles



[26.02.2008] CS! berichtet über "City of Men"...
[...] Even though City of Men is a gorgeous film with lots of impressive tracking shots of Rio, Morelli confessed to us that it didn't cost that much more than City of God, because they were able to make it in the real favelas of Rio. [...]

[04.12.2007] Twitch hat kürzlich den "City of Men" US-Trailer veröffentlicht...

[25.09.2006] Hollywoodreporter.com berichtet...
Miramax Films has acquired North American rights to "City of Men" (Cidade dos Homens), the big-screen sequel to Fernando Meirelles' Academy Award-nominated Brazilian drama "City of God." It also picked up U.K., Australian, New Zealand and South African rights to the film. The feature also is an adaptation of the Sundance Channel series of the same name, which continues the story of two young friends who find themselves on opposite sides of a gang war in the rough slums of Rio de Janeiro. Miramax president Daniel Battsek sealed the deal at this month's Toronto International Film Festival after vp acquisitions Peter Lawson brought in the project. The executives based their decision on a five-minute promo reel of the film, which is now being edited. Meirelles, who received an Oscar nomination for best director for "God," will produce the new film, with Paulo Morelli helming a screenplay by Elena Soarez. Morelli, Andrea Barata Ribeiro and Bel Berlinck are producing with Meirelles through their 02 Filmes outfit.

[15.01.2006] Das Erste zeigt heute um 23.30 Uhr "City of God"...

[28.07.2004] CS! berichtet...
Helmer Fernando Meirelles' O2 Filmes is developing a sequel to multiple Oscar nominee City of God, reports Variety.
Filming for the sequel, titled City of Men, is slated to begin in 2006. Paulo Morelli, Meirelles' partner in O2 Filmes, would likely direct the gangland epic set in Rio's hillside slums.
Miramax will not be involved this time around. At this stage, no distributor is involved with the project. Douglas Silva and Darlan Cunha, two of the young actors in City of God, are expected to star in the sequel.
City of Men is also the title of a TV mini-series spin-off that has aired on Globo TV since 2002.


[27.02.2004] Die NZ berichtet...
«City of God» tritt in diesem Jahr zum zweiten Mal bei den Oscars an. Und am Rande muss geklärt werden, ob eine Möhre eine Kartoffel ist. [...]

[27.01.2004] "City of God" wurde für 4 Oscars nominiert !!! Blickpunkt:Film berichtet...
[...] Die größte Überraschung ist "City of God", der im vergangenen Jahr nicht als brasilianischer Beitrag für den besten fremdsprachigen Film berücksichtigt wurde, in diesem Jahr aber in den Kategorien "Regie" und "Kamera" genannt wurde. [...]

[04.08.2003] DH meldet...
Revista de Cinema reports that Director Fernando Meirelles is preparing a special version of his acclaimed "City of God" to be broadcast as a four-part mini-series on Brazilian television in 2004. The mini-series will incorporate scenes not used for the theatrical release.

[08.05.2003] Heute startet "City of God" in den deutschen Kinos... Bei ZDF.de und BR Online gibt es Kritiken...

[12.01.2003] Bei AICN gibt es 2 weitere Kritiken...

[08.09.2002] Bei AICN gibt es eine Kritik von Folco Gamgee...
[...] I´ve been hearing a lot about this movie and how everyone is loving it. Well, everyone is right. This is by far the best film ever made in Brazil, better than Central Station, or Behind The Sun. It portrays what is life in the ghetto of Rio de Janeiro in a really shocking manner, it´s the kind of movie you leave the theater feeling bad about your life. The film may not be completely original or revolutionary, but it´s one of the best of it´s genre. I mean, while I was watching this I would constantly remember movies like Boogie Nights, or Goodfellas. Director Fernando Meirelles is borrowing small elements from the best. [...]

[29.08.2002] Bei AICN gibt es eine Kritik von Pablo Villaça !!!

[25.08.2002] Bei AICN gibt es eine Kritik von Coffin Joe Jr. !!!



City of God
DVD & Video



DVDCity of God (2 DVDs)
VHS
Regionalcode 2
FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
DVD & Video Erscheinungstermin: 20. November 2003
DVD Features: Making of "Oficina dos Atores" (ca. 53 Min.); Brasilianischer Trailer in portugiesischer Sprache; Musicclip "Batucada Remis"; Darsteller und Crew; Interviews mit Xavier Neidoo (Synchrostimme von "Buscape"), Fernando Meirelles (Regie), Jonathan Haagensen (Cabeleira), Alexandre Rodrigues (Buscape), Roberta Rodriguez Silvia (Bérénice), Leandro Firmino da Hora (Locke), sowie Informationen über die Darsteller als Textseite und eine Widmung von Walter Salles (ausführender Produzent)...

DVDCity of Men - Staffel 1
Regionalcode 2
FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
DVD Erscheinungstermin: 10. November 2005
"City of Men", an Originalschauplätzen in einem berüchtigten Slum von Rio gedreht, zeigt die Abenteuer der zwei Teenager Laranjinha (Darlan Cunha) und Acerola (Douglas Silva, der 'Little Dice' aus "City of God") in Ihrem Kampf ums Großwerden und Überleben in einem Umfeld der Armut, wo gleichzeitig die hohen Umsätze des Drogenhandels, schnellen Reichtum versprechen. "City of Men" vereint den scharfsinnigen Humor der Street Kids Rios mit einem schockierend realistischen Blick auf deren Umfeld und Gefahren.
Im Brasilianischen Fernsehen ein Großerfolg (über 35 Millionen Zuschauer) ist "City of Men" ein dem Spielfilm "City of God" in Qualität, Spannung und Machart in nichts nachstehender Nachfolger, nicht zuletzt natürlich durch dasselbe Regie- und Produzententeam (Fernando Mereilles, Katia Lund, Paulo Lins, Donald Ranvaud), das auch beim Kinohit "City of God", federführend war.
"Eine TV Serie war noch nie besser als "City of Men", also lassen Sie sich diese DVD nicht durch die Finger gehen" - DVD Times

DVDCity of Men - Staffel 2
Regionalcode 2
FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
DVD Erscheinungstermin: 2. März 2006

Laranjinha und Acerola sind gewachsen, nicht nur in die Länge sondern an ihren Erfahrungen und Erlebnissen zwischen Liebe, Gewalt und Armut im Schmelztiegel Rio de Janeiro...

DVDCity of Men - Staffel 3
Regionalcode 2
FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
DVD Erscheinungstermin: 11. Mai 2006



City of God
Links



City of God
Offizielle Website
Offizielle Infos zu "City of God"...
http://www.miramax.com/cityofgod/
http://cidadededeus.globo.com


City of Men
Offizielle Website
Offizielle Infos zum "City of Men"-Kinofilm...
http://www.cityofmen-themovie.com



City of God
Literatur



"City of God" basiert auf dem autobiographischen, brasilianischen Roman "Cidade de Deus" von Paulo Lins...


City of God
Soundtrack



Antonio Pinto, etc.
City of God
Original-Soundtrack
Audio CD
Erscheinungstermin: 5. Mai 2003

14 Titel: u.a. Meu nome e Ze (Ed Cortes & Antonio Pinto)

Various
City of God
Remixed

Audio CD
Erscheinungstermin: 1. August 2003

16 Titel: u.a. Amor De Verao Remix; Molestado; Samba Fuckin Night



City of God
Trailer



City of Men
US-Trailer
Benötigt Flash Player oder Apple Quicktime...
Twitch (Flash, Stream)
Apple.com (QT, Div. Formate)...


m o v i e f a n s . d e

Disclaimer | FAQ | Kontakt | Impressum

E-Mail - info@moviefans.de
Homepage - http://www.moviefans.de

Kinostart
"City of Men"
Kinofilm

18.01.2008 (US)

City of God (2 DVDs)

Filmfehler
Eine Liste der Filmfehler gibt es bei
Die-Seher.de

City of Men - 1. Staffel (DVD)

Amazon
Bücher, Musik, DVD
PC- & Videospiele, etc.

Schnellsuche

Suchbegriff