moviefans.de !!! Bärenbrüder
Bärenbrüder
Aktuelles
Chat
DVD & Video
Links
Literatur
Soundtrack
Spiele
Trailer

moviefans
Zur Startseite
SHOPPING
Beim Kinobesuch bares Geld sparen mit CinemaxX-Kinogutschein-Paketen in verschiedenen Varianten (u.a. mit Getränken & Popcorn)Blu-ray Disc
FILME  A-Z
Das Animations-Epos "Bärenbrüder" - Originaltitel: "Brother Bear" - aus den Walt Disney Studios, erzählt - inspiriert durch längst vergessene Legenden aus Kulturen der ganzen Welt - eine wundervollle Geschichte über Freundschaft, Mut und das Abenteuer, in einer fremden Haut zu stecken...

Zu einer Zeit, als die Menschen noch an die Magie der Natur glauben, leben im Norden Amerikas drei Brüder inmitten einer Landschaft, in der die letzten Spuren der ausgehenden Eiszeit dahin schmelzen. Als Sitka, der Älteste, eines Tages einem Bären zum Opfer fällt, begibt sich der temperamentvolle kleine Kenai - der Jüngste unter den dreien - wutentbrannt auf die Suche nach dem Tier und erlegt es. Genau in diesem Moment wird Kenai jedoch selbst in einen Bären verwandelt. In dem fatalen Glauben, der Bär habe seine beiden Brüder getötet, schwört Denahi, der mittlere Bruder, Rache und beginnt, ihn zu jagen. Unterdessen erfährt der verwandelte Kenai in einem Traum, dass er den Ort finden muss, an dem die Lichter - die Geister der verstorbene Ahnen - die Erde berühren, um seine Menschengestalt zurück zu erlangen. Doch wo kann dieser Ort sein? Kenai ist verzweifelt - bis er Koda trifft, ein Bärenjunges, das von seiner Mutter getrennt wurde. Um sie wieder zu finden, will Koda dorthin, wo im Fluß die Lachse springen. Unweit dieser Stelle soll auch der Ort sein, den Kenai sucht. Die beiden Bären begeben sich deshalb auf eine gemeinsame Reise voller Abenteuer und großer Gefahren, denn Denahi ist ihnen auf den Fersen - unwissend, dass ein Bruder den anderen jagt...

"Brother Bear" startete am 1. November 2003 in den US-Kinos... "Bärenbrüder" startete am 18. März 2004 in den deutschen Kinos...

Die Fortsetzung "
Bärenbrüder 2" erschien am 17. August 2006 auf DVD...
Koda und Kenai sind aus dem Winterschlaf erwacht und wundern sich über die Frühlingsgefühle der anderen Waldbewohner. Sogar die schrägen Elche Benny und Björn versuchen zwei schicken Elchdamen zu imponieren. Doch eines Tages trifft Kenai auf das Menschenmädchen Nita, seine Freundin aus Kindertagen, was dem kleinen Koda gar nicht gefällt. Dennoch brechen sie gemeinsam zu einer aufregenden Reise auf, auf der Kenai vor die schwerste Entscheidung seines Lebens gestellt wird...



Bärenbrüder
Aktuelles



"Bärenbrüder 2" auf DVD !!!
Buena Vista Home Entertainment veröffentlichte am 17. August 2006 "Bärenbrüder 2" auf DVD... Jetzt bei Amazon bestellen !!!



[14.04.2004] Blickpunkt:Film meldet...
Wer hätte gedacht, dass ausgerechnet "Bärenbrüder" das deutsche Kinofrühjahr retten würde? Zum vierten Mal in Folge setzte sich Disneys zunächst vorletzter Zeichentrickfilm an die Spitze der Charts, vor einem deutlich erstarkten "Die Passion Christi" und einem Schwung wieder einmal schwacher Neustarts. "Bärenbrüder" hält nach ca. 255.000 Besuchern Kurs auf die Drei-Mio.-Besucher und ist schon jetzt der zweiterfolgreichste in diesem Jahr gestartete Film. [..]

[18.03.2004] Heute startet "Bärenbrüder" in den deutschen Kinos...

[08.03.2004] Für die deutsche Fassung von "Bärenbrüder" konnten drei wunderbare Jungschauspieler gewonnen werden: Kenai wird "Good Bye, Lenin!"-Star Daniel Brühl gesprochen, der gerade mit dem Europäischen Filmpreis ausgezeichnet wurde. Moritz Bleibtreu ("Solino") leiht seine Stimme Denahi; den ältesten Bruder Sitka spricht Gedeon Burkhard ("Kommissar Rex"). Den kleinen Koda spricht Johannes Bachmann. Die "Deutschland sucht den Superstar"-Finalistin GRACIA Baur performt den Song "Götter der Ewigkeit" (OT: "Great Spirits"), der in der Originalfassung des Films von Tina Turner gesungen wird...

[06.01.2004] "Bärenbrüder" ist in acht von insgesamt 22 Kategorien für die von der International Animated Film Society (ASIFA-Hollywood) vergebenen Annie Awards nominiert worden...

[13.11.2003] Bei AnimationInsider.net gibt es ein Interview mit Aaron Blaise und Robert Walker...

[03.11.2003] HollywoodReporter.com meldet...
[...] Buena Vista's "Brother Bear" took the unusual step of going wide on Saturday, giving deference to Halloween falling on Friday, since families and young moviegoers -- the film's target audience -- would not be as readily available that day. The G-rated, traditionally animated "Bear" placed second with a solid estimate of $18.5 million in two days, a strong start for the family adventure film. Including its limited release in two theaters last week, the cume is an estimated $18.9 million.

[31.10.2003] Bei CS! gibt es eine Kritik (8/10)...
[...] Overall, kids will enjoy the animation, adults will enjoy the music, and Brother Bear ends up being a great film to take the family to. It’s definitely worth checking out.

[27.10.2003] Bei IMP Awards gibt es ein neues Poster... Bei Rotten Tomatoes gibt es grösstenteils negative Kritiken...

[22.10.2003] Bei AICN gibt es eine Kritik von Blabbermouse...
[...] Rather than Pixar-style outtakes, a handful of cartoony blackout gags accompany the closing credits, including one (if you feel like hanging around) at the very end. They’re all funny, but they (intentionally?) add to the film’s unpredictable-transformation feeling: after spending 90 minutes accepting the animals as updated Bambi-style anthropomorphized creatures, they suddenly reveal themselves as camera and audience-aware performers.
Technically and visually, the film is not to be knocked: lots of impressive camera moves, multiplane and in-depth effects that complement rather than overwhelm the hand-drawn animation. The color schemes are downright beautiful, with subtle shifts that evoke the time of day or emotion of the moment. And for all his cuteness, Koda is nowhere as annoying as Rosie O’Donnell’s ape in Tarzan, or ‘I’m gonna be the bestest ape ever’ Li’l Tarzan.
Even though I enjoyed the film, the shifts in tone between drama/action and comedy didn’t feel as organic, as natural as they could’ve been [...]


[19.10.2003] Bei AnimatedBliss.com gibt es neue Bilder und Infos...
[...] One of the most innovative aspects of "Brother Bear" is the aspect ratio itself. The film starts off in the standard 1.85:1 format commonly used for most of today’s releases. One third of the way into the film, when Kenai discovers that he has been transformed into a bear, the screen opens up to a widescreen Cinemascope or 2.35:1 format.

[13.10.2003] Der erste Filmsong "Look Through My Eyes" von Phil Collins erscheint als Maxi-CD...

[19.08.2003] Bei Latino Review gibt es ein weiteres Poster... Diesmal sind es die Elche... ;-)

[05.06.2003] Bei Yahoo! Movies gibt es den "Brother Bear" Trailer...

[18.01.2001] AICN berichtet über die Songs, die Phil Collins komponiert hat - und nun überarbeiten darf... ;-)

[13.08.2000] AICN meldet...
[...] The followup to Disney's Orlando produced film, "Lilo and Stich" will be a flick called "Brother Bear." This film, of course, is in serious pre-production and would most likely not start filming until maybe late 2001, depending on the depth of the animation. Phil Collins will be supplying the music, Aaron Blaise (Mulan) & Bob Walker will be directing, and Chuck Williams is producing. [...]



Bärenbrüder
DVD & Video



DVDBärenbrüder
VHS
Regionalcode 2
DVD & Video Erscheinungstermin: 9. September 2004


DVDBärenbrüder 2
Regionalcode 2
Bild: 16:9
DVD Erscheinungstermin: 17. August 2006



Bärenbrüder
Links



Brother Bear
Offizielle Website
Offizielle Infos...
http://disney.go.com/disneypictures/brotherbear
http://www.disney.de/baerenbrueder/
http://www.movie.de/movie_start.php?id=172



Bärenbrüder
Literatur



Die Egmont vgs verlagsgesellschaft veröffentlicht das Buch zum Film...

Walt Disney
Bärenbrüder
Gebundene Ausgabe
96 Seiten (Februar 2004)


Walt Disney
Bärenbrüder
Gebundene Ausgabe
20 Seiten (März 2004)


Wendy Lefkon (Hrsg.)
Brother Bear: A Transformation Tale
Englischsprachige, gebundene Ausgabe
128 Seiten (2003)


Lisa Ann Marsoli
Brother Bear - Read Aloud Storybook
Englischsprachige, gebundene Ausgabe
72 Seiten (1. September 2003)



Bärenbrüder
Soundtrack



Phil Collins schrieb die Filmmusik und 5 Songs...

Phil Collins
Brother Bear
Original-Soundtrack
Audio CD
Erscheinungstermin: 27. Oktober 2003

12 Titel: u.a. Look through my eyes; Great spirits; Welcome; No way out (Theme from "Brother Bear");(Single Version); Transformation; On my way; Welcome; No way out (Theme from "Brother Bear"); Transformation; Three brothers (Score); Awakes as a bear (Score); Wilderness of danger & beauty (Score)

Phil Collins
Look Through My Eyes
Filmsong
Maxi CD
Erscheinungstermin: 13. Oktober 2003

3 Titel: Look through my eyes; Look through my eyes (Instrumental); Transformation



Bärenbrüder



VIDEOSPIELE - Hardware, Spiele & Zubehör Seit 15. November 2006 findet man auf der gut sortierten Software Pyramide eine Neuauflage von "Bärenbrüder" für den GameBoy Advance...
Spiele in diesem aufregenden Abenteuer als Kenai oder Koda und begleite sie auf ihrem Weg durch die Wildnis des pazifischen Nordwestens. Du wirst auf deinem Weg Eishöhlen, gefrorene Tundra, ein Feuertal und heimtückische Schluchten überwinden müssen. Bist Du Bär genug, um diese herausfordernde Reise anzutreten?

Ebenfalls erhältlich: "Disney's Bärenbrüder" für Windows-PC...



Bärenbrüder
Trailer



Bärenbrüder
Trailer
Benötigt Apple Quicktime, Real Player oder Windows Media Player...
Div. Formate
Quicktime (Lo-Res, 5.56 MB)
Quicktime (Med-Res, 13.7 MB)
Quicktime (Hi-Res, 27.4 MB)


m o v i e f a n s . d e

Disclaimer | FAQ | Kontakt | Impressum

Bärenbrüder (DVD)

Koda & Kenai

Bärenbrüder 2 (DVD)

Brother Bear (Poster)

Brother Bear (Poster)

Amazon
Bücher, Musik, DVD
PC- & Videospiele, etc.

Schnellsuche

Suchbegriff